Buchrestaurierung

Der Reiz und die Herausforderung der Buchrestaurierung liegen in der Vielfalt der für die Herstellung von Büchern verwendeten Materialien.

Der Buchblock besteht in der Regel aus Papier oder Pergament. Je nach Beschaffenheit des Objekts sind Texte und Darstellungen mit Tinten, Malfarben oder Druckfarben auf den Schriftträger aufgebracht worden. Dazu können weitere Beschreibmittel, wie z.B. Stempelfarben und Kopierstifte, kommen. Als Einbandmaterialien finden sich Papier, Textilien, Leder und Pergament. Hinzu kommen Holz und Pappe für die Buchdeckel, Metall für Schließen und Buchbeschläge sowie verschiedenste Materialien für die Heftung der Bücher (Hanfbünde, Heftzwirn, etc.).

Aus dieser Materialvielfalt resultiert ein breites Spektrum an möglichen Schäden und Schadensursachen.

Daher erarbeiten wir für jedes Objekt vor der Restaurierung ein individuelles Restaurierungskonzept. Die Erstellung erfolgt in Abhängigkeit vom Schadensbild, dem Objekttyp und den Anforderungen, die an das Objekt gestellt werden.

Zu den Leistungen, die wir im Bereich der Buchrestaurierung anbieten, gehören die Restaurierung von Papp-, Gewebe-, Leder- und Pergamentbänden. Hinzu kommen die Bearbeitung des Buchblocks (Papier- und Pergamentrestaurierung) und das Fertigen von Buchschließen und Buchbeschlägen.

Für die Behandlung stark beschädigter Buchblöcke, die große Fehlstellen aufweisen, steht ein Anfaserungsgerät bereit. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Papier in einem Nassverfahren zu entsäuern.

Neben der Buchrestaurierung gehört auch die konservatorische und restauratorische Bearbeitung von Archivalien (Urkunden, Akten, etc.) zu unseren Aufgaben.

Auch bei ausgefallenen Projekten, wie z.B. der Anfertigung von Dummys zu Ausstellungszwecken oder anspruchsvollen Prägearbeiten mit der Vergoldepresse, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Zur Archivierung der restaurierten Objekte fertigen wir speziell auf das jeweilige Objekt zugeschnittene Schutzverpackungen (Mappen, Schuber und Kassetten) an.

Ihre Ansprechpartner im Bereich der Buchrestaurierung sind Christian Fuchs und Claus Schade.